Wasserwesen Mensch

Übersicht nach Dr. med. Alois Riedler

Die Grundbausteine unseres Körpers

Aus einem scheinbar ewig dauernden Tanz der Sonne mit dem Wasser der Erde entstand auf der Erde das Leben. Fast  4 Milliarden Jahre fand eine Evolution des Lebens in den Urmeeren statt. Und am Beginn des Lebens des Menschen (als Samenzelle) hat der Mensch immer noch einen Wassergehalt von ca. 99% !

Auch als Säugling hat der Mensch noch den hohen Wassergehalt von 90%. Mit zunehmendem Alter nimmt die Vitalität lebender Strukturen nach Dr. med. Alois Riedler ab und zwar im gleichen Maße, wie sein Wassergehalt zurück geht:

Baby:

 

99%

Kind:

 

70%

Erwachsene:

 

65%

älterer Mensch:

 

60%

Schon daraus wird deutlich, wie wichtig Wasser für unseren Organismus ist !

Wasser ist neben der Atemluft unser wichtigstes Lebensmittel: 2-3 Liter sollten wir täglich zu uns nehmen; davon mind. 1,5 Liter als Flüssigkeit !

Wasser ist ein außerordentliches Lösemittel. Das ist eine wesentliche Eigenschaft, um das Leben des menschlichen Organismus aufrecht zu erhalten. Dabei ist das Wasser verschieden im Körper verteilt:

in den Zellen:

 

60%

zwischen den Zellen:

 

30%

in den Blutgefäßen:

 

nur 10% !

 

Das Wasser der Blutgefäße wird dann über das Lymphgefäßsystem im ganzen Körper verteilt. Im Lymphsystem finden außerdem sehr wichtige Prozesse statt:

Die Lymphknoten arbeiten wie Filterstationen !

Im Lymphsystem werden Schlackstoffe abgebaut und Substanzen abtransportiert, aber auch wertvolle Stoffe zugeführt. Problematisch wird es, wenn dieses Gefäßsystem verent und verstopft ist, d.h. wenn die Gefäße verkalkt sind und kein ausreichender Blutfluß mehr stattfinden kann. Die Folgen kennt man zu genau:

Gefäßverschluss am Herzen:

 

Herzinfarkt

Gefäßverschluss im Gehirn:

 

Schlaganfall

Gefäßverschluss in den Beinen:

 

Gangrän

 

Wir kommen gut mit Wasser versorgt zur Welt ... im Laufe der nächsten 40 Jahre sammeln wir Schlacken in unserem Körper an, die nicht oder unvollständig entsorgt werden können ...

... unser Körper gleicht nach spätestens 40 Jahren einer Mülldeponie !

Wenn Sie wissen möchten, was in den Zellen genau passiert, so folgen Sie den Beschreibungen nach Dr. med. Alois Riedler weiter: Mülldeponie Körper.

Sie haben jetzt weiterführende Fragen ? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören ! Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Erfahrungen wissen ! Gerne möchten wir uns ausführlich und persönlich mit Ihnen über Ihre Fragen unterhalten !

Sie erreichen uns telefonisch unter folgender Nummer :

02254 - 84 69 69  oder mobil 0175 - 565 25 87

Hinweis: Sie erreichen uns unter dieser Nummer sofort ohne Hinhalteband,
 denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen !
Gerne können Sie uns auch Ihren Namen und Ihre Rufnummer hinterlassen  !
Wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per Email: info@naturprodukte-wessel.de

Diese Seite ausdrucken ?

und hier geht’s zurück zu Wissen und zur Übersicht

nach oben

 

[Herzlich Willkommen !] [Wir über uns] [Trinkwasser] [Wissenswertes] [Biotop Erde] [Biotop Mensch] [Wasserwesen Mensch] [Funktion des Wassers] [Belastung des Wassers] [Zivilisationskrankheiten] [Umkehrosmose] [Trinkwasseraufbereitung] ["wichtige" Mineralien] [Gesetze] [Aus der Praxis] [Seminare] [Impressum]